Lorenz Kindel: Das Ich ist eine vorrübergehende Festlegung


Lorenz Kindel: Das Ich ist eine vorrübergehende Festlegung

12,90
Preis inkl. MwSt.
Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gemäß § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.


Buch Das Ich ist eine vorrübergehende Festlegung

 

Gespinste heißt der erste Teil dieses Romans in drei Teilen.

Doch es ist gar nicht wichtig, ob die Geschehnisse in diesem Roman nun gesponnen oder wirklich sind. Es sind zarte, beinahe lyrische Geschichten aus einem deutschen Raum, einer Zeit, die wir alle irgendwie kennen und doch nie die Gelegenheit hatten, dort zu sein, Geschichte zwischen den Welten und Zeiten.
Selbstverständlich ist sich in solch einer Zeit kaum jemand.
So auch Heiner nicht, der nichts verlieren will, was er liebt, und nichts annehmen will, was ihn wieder unfrei machen könnte. Entwürfe,  Hinweise, Wege im Kreisverkehr der Möglichkeiten. So muss er sich bald entscheiden, damit sein Leben nicht zum Geisterschiff wird.

Gespinste? Vielleicht.

 

Sodftcover, 140 Seiten

EINBUCH Buch- und Literaturverlag Leipzig

ISBN 978-3-942849-35-7

Auch diese Kategorien durchsuchen: EINBUCH Buch- und Literaturverlag Leipzig, Romane, Home