Abdulai Sila: Zwei Schüsse und ein Lachen

16,80

Beschreibung

Ein Theaterstück aus Guinea-Bissau. Aus dem Portugiesischen von Renate Heß

Abdulai Silas Theaterstück führt uns in ein Land, das von Geldgier und Machthunger zerrüttet ist. Doch aussichtslos ist die Lage keineswegs. Denn wenn die Welt aus den Fugen gerät, ist es an den Ältesten, sie vom Kopf wieder auf die Füße zu stellen. Die Homens-grandes genießen in der Gesellschaft Guinea-Bissaus großen Respekt. Mit ihrer Weisheit und spirituellen Kraft ersinnen sie einen klugen Plan, der Versöhnung möglich macht und die natürliche Ordnung wieder in Kraft setzt.

Abdulai Sila ist eine der herausragenden literarischen Stimmen Westafrikas. Geboren 1958 in Catió, im Südwesten Guinea-Bissaus, lebt er heute als Schriftsteller und Verleger in Bissalanca, einem Dorf in der Nähe der Hauptstadt Bissau.

 

Edition Noack & Block
142 Seiten, Klappenbroschur mit farbigen Abbildungen
ISBN: 978-3-86813-114-7

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Abdulai Sila: Zwei Schüsse und ein Lachen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.