Sirko Bayer: Riegel der Abhängigkeit

9,95

Beschreibung

Noch immer beruhen Wertschätzungen von menschlichen Leistungen praktisch auf deren Vermarktbarkeit. Die Quoten entscheiden also, ob der berufliche Werdegang eines tüchtigen Bürgers von der Komplexität seiner Talente bestimmt werden kann. In diesem Buch wird der Versuch unternommen, ein besseres Bild der Ehre zu zeichnen.

 

Paperback, 106 Seiten

ISBN 978-3-9818512-2-9

 

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Sirko Bayer: Riegel der Abhängigkeit“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.