Wolfgang Schmidt: Gedanken eines Schamhaares

14,90

Beschreibung

Ein etwas anderes Aufklärungsbuch

 

Gedanken eines Schamhaares ist mit höchster Wahrscheinlichkeit nicht das Buch, das Sie gerade denken, dass es ist. Es ist etwa keineswegs eine Sammlung erotischer Lyrik, auch kein feministisches Essay. Es wird nicht sanft geschwärmt, noch wird eine Revolution ausgerufen. Es ist vielmehr weitestgehend harmlos, niemand kommt zu Schaden. Ganz im Gegenteil. Dieses Buch möchte etwas hinzufügen, etwas geben. Gedanken eines Schamhaares ist ein etwas anderes Aufklärungsbuch, eines das die Perspektive wechselt und aus einer der reizenden und begehrtesten Gegenden unserer menschlichen Welt berichtet, in der allerdings die Sonne nur sehr selten scheint.
Lassen Sie sich doch einmal auf eine humorige Weise über die Sexualität und andere Dinge aufklären.

Satire 267 Seiten

EINBUCH Buch- und Literaturverlag Leipzig

ISBN 978-3-949234-00-2

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Wolfgang Schmidt: Gedanken eines Schamhaares“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.