César Econda: Durchschnittliches Leiden

13,90

Buch Durchschnittliches Leiden   César Econda macht Ferien – lieber allein, in Paris. Er wohnt in einem kleinen Hotel mitten in der Stadt, mit einem Morgenbuffet im Keller in zwei Räumen, was gut für ihn ist, da er so nicht mit dem schon frühstücken-den Ehepaar in einem Raum sein muss. Täglich fährt er mit der … César Econda: Durchschnittliches Leiden weiterlesen

Jetzt kaufen Weiterlesen