Willi Weglehner: Keine Sause ohne Brause

13,40

Buch Keine Sause ohne Brause   Der biedere Friedhelm Haberfeld, im Hauptberuf Bearbeiter für Strafsachen am Amtsgericht Günzburg, ist ein leidenschaftlicher Hobbymusikant. Bei seinen Auftritten im schwäbischen Umland, hauptsächlich Hochzeits- und Kirmesfeiern, nennt er sich Amadeus Brause, und sein Motto ist demgemäß: Keine Sause ohne Brause. Leider kommt es dabei immer wieder zu unerklärlichen, oft … Willi Weglehner: Keine Sause ohne Brause weiterlesen

Jetzt kaufen Weiterlesen