Andrea Beddies: CHANGE STORIES

19,99

Beschreibung

Die Tücken des Bewahrens. Oder: Veränderung muss für alle Sinn ergeben
Ein Lesebuch
EHP-Verlag Andreas Kohlhage, 2021
128 Seiten; Abb.; ISBN: 978-3-89797-139-4

Dieses Buch ist auch als E-Book erhältlich:
Also available as e-book:
PDF: ISBN 978-3-89797-687-0  /  EUR 14.99
epub: ISBN 978-3-89797-686-3  /  EUR 14.99

Fallgeschichten, Learning Histories, basierend auf mehr als 25 Jahren Berufserfahrung in verschiedenen Unternehmen formen diese ‚Lesebuch‘, das Anregungen zum Nachdenken gibt zu unterschiedlichen Formen von Veränderungsprozessen in Organisationen zwischen Person, Gruppe und Organisation.
Die Essenz aus den Rollen, die die Autorin in Beratung und Führung übernommen hat und aus den Projekten, die sie leitete, also die Substanz dessen, was ihr und was anderen begegnet ist. Im Kern sind es die Erfahrungen, die – auch zusammen mit Kolleg*innen, Klient*innen und Mitarbeiter*innen – reflektiert worden sind: eine Vielfalt an Beispielen aus der Change-Praxis, die immer wieder in die Texte einfließen.
»Ich habe immer viel gelernt durch Konzepte und theoretische Modelle. Sie strukturieren das Handeln. Dazu aber auch Praxisbeispiele zu bekommen und von Ihnen zu profitieren, das war immer das Tüpfelchen auf dem ‚i‘.« Für Führungskräfte, Berater*innen und Menschen im Studium bzw. in der Aus- und Weiterbildung.

»Sie werden beim Lesen in aller Kürze einiges wiedererkennen, Neues erfahren und eine Menge Anregungen erhalten. Sie werden sich verändern, Veränderungen verstehen und Veränderungen verändern. Dabei helfen Ihnen vielfältige Geschichten, die unterhaltsam und lehrreich sind.«
(Prof. Dr. Eva Bamberg, Universität Hamburg)

»Das Buch der erfahrenen HR-Expertin Andrea Beddies ist für Führungskräfte, Organisationsberatende und Studierende gleichermaßen interessant. Es ist ein Lesebuch, das den Titel verdient. Die Change Stories sind leicht und mit Freude zu lesen und haben gleichzeitig Tiefe und Klarheit. Sie zeigen neue Wege auf, wie Transformationen wirksamer gelingen können. Und sie inspirieren, Veränderungsmanagement mit Lust, Wertschätzung und Humor zu betreiben. Alles in allem ein Buch, das es in dieser Form noch nicht gegeben hat.«
(Prof. Dr. Egon Endres, Katholische Stiftungshochschule München)

Aus dem Inhalt

  • Die Ebenen von Change: Große Organisationstransformation und Individuum
  • Auftragsklärung und die Dimension Zeit
  • Welche Change-Manager*in passt zu welchem Unternehmen?
  • Wollt ihr es wirklich?
  • Veränderung muss das Leben leichter und besser machen
  • Die Dinge wachsen lassen – über Geduld und Behutsamkeit bei der Prozess(beg)leitung
  • Immer wieder Interessen sortieren
  • Vertrauen
  • Soziale Kompetenz
  • Die Metaebene der Metaebene der Metaebene
  • Change und wie geht es Dir?

Die Autorin
Dr. Andrea Beddies (*1961) war in verschiedenen internationalen Führungspositionen im HR-Bereich mittelständischer Unternehmen und Konzerne tätig und hat mehrere Jahre in Asien gearbeitet. Die Arbeitspsychologin ist Expertin im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung, Change Management und neue Formen der Arbeit und lebt in Niedersachsen. Sie ist Gründerin der Unternehmensberatung andrea beddies enabling changehttps://www.andrea-beddies.com

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Andrea Beddies: CHANGE STORIES“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.