Senta Meyer: Der Marionettenspieler

18,50

Kategorien: ,

Beschreibung

Eine Spezialeinheit von Europol erhält den Auftrag, in Berlin neun Kindesentführungen aufzuklären. Alle weisen die gleichen Gemeinsamkeiten auf: keine Spuren, keine Zeugen, keine Bekennerschreiben oder gar Forderungen.
Dann melden auch andere deutsche Städte Entführungen und nach wenigen Stunden ist ganz Europa davon betroffen.
Die Ermittler finden einen Hinweis auf eine Organisation, deren Planung bereits vor fünfundsiebzig Jahren begann. Die Mitglieder dieses Geheimbundes verfolgen dabei hartnäckig nur ein Ziel: Die Schaffung einer neuen Weltordnung mit einer genetisch veränderten Elite – den verschwundenen Kindern.
Wird es ihnen gelingen, sie aus den Fängen dieser gefährlichen Organisation zu befreien?

 

Krimi, 500 Seiten

ISBN 978-3948479015

Guilty Verlag

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Senta Meyer: Der Marionettenspieler“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.