Bastian Kalous: Den Nationalpark gehen

29,80

Beschreibung

20 Stunden Grenzerfahrungen im Bayerischen Wald

 

Von Bayerisch Eisenstein bis Finsterau zu Fuß in 20 Stunden. Die lange Strecke ist für den Krankenpfleger und Fotokünstler Bastian Kalous eine Grenzerfahrung in vielfältigem Sinn. Mit seiner Polaroid-Kamera hält er den fast 70 Kilometer langen Weg in seiner ganz persönlichen Bildsprache fest. Seine Fotokunst zeigt uns einen sensiblen Blick auf die Natur und regt zu einem achtsamen Umgang mit besonderen Momenten an.


Bastian Kalous in Bewegung erleben, auch das ist möglich.
Die Tour im Buch wurde von Lisa Eder-Held und ihrem Team mit der Kamera begleitet. Kinofilmstart ist im Mai 2021.
>> Trailer: „Der Wilde Wald“

Bildband, Nationalparke Bayerischer Wald und Šumava
Hardcover
26 x 20,6 cm
124 Seiten

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bastian Kalous: Den Nationalpark gehen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.