Lejla Usabaev: Sphäre der Götter und Heiligen

12,90

Beschreibung

Ein Buch über Gott

Ich fragte einmal eine Fliege, ob sie wirklich die Fliege sei, mit der ich redete. Die Fliege sagte, sie sei natürlich die besagte Fliege und was ich wolle? Ich fragte mich, was die Fliege wohl macht und sagte: „Wohin gehst du?“ Sie sagte: „Weiter.“ Ich fragte dann, woher sie das wüsste und ob sie überhaupt wüsste, was das heißt? Die Fliege antwortete: „Ich weiß genau, was das heißt.“

Wir leben in einer Welt voller Wunder, die wir in diesem einen Leben wohl nicht verstehen und vollkommen kennenlernen werden. Aber es gibt Menschen, die Dinge sehen und erfahren, die uns verborgen bleiben. Alles was uns bleibt, ist offen zu sein und zuzuhören. Und wer sagt eigentlich, dass Gott männlich ist?

 

Autobiografische Erzählung/Ratgeber, 98 Seiten
I.C.H. Verlag Leipzig
ISBN 978–3–942849–99-9

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Lejla Usabaev: Sphäre der Götter und Heiligen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.