Imma Harms – Dichtung und Heimwerk

14,00

Beschreibung

Dass das besinnungslose Wegschmeißen für einen bindungs- und empathiefähigen Menschen nicht gut ist, mag man gewusst haben. Was aber passiert, wenn sich jemand ernsthaft vornimmt, in diesen unvermeidlichen Vorgang Respekt, Sorgfalt und geistige Wachheit zu investieren, das beschreiben diese Texte. Ihre Stärke gewinnen sie aus der Verschränkung von praktischem Experiment und ständiger Reflexion. Man versteht: Zwischen Leben und Schreiben besteht ein Zusammenhang. Unsere Praxis kann sich nur verbessern, wenn sie der ständigen Kritik unterworfen wird, die ihre Kraft aus der Genauigkeit bezieht — und das Schreiben bringt nur etwas, wenn man auch Mühe in eigene Erfahrungen investiert.

268 Seiten
Paperback
ISBN 978-3-944249-27-8
Erscheinungsjahr 2020

Aufland Verlag

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Imma Harms – Dichtung und Heimwerk“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.